Magie in meinen Ohren

Ihr Lieben,
Vorgestern habe ich mal kurz meine Stimme verliehen…
und für Dornenlicht eines seiner Gedichte eingesprochen.
Wer hören mag, kann dies auf seiner Seite tun…!

*

Um etwas Klarheit in diesen Beitrag zu bringen, muss ich wohl nach längerer Zeit hier eine Anmerkung anführen: 

Ursprünglich war das ein reblog eines Beitrags von Dornenlicht unter dem Titel „Magie in meinen Ohren“ .

Seine Seite war hier verlinkt, bis er seinen Blog gelöscht hat, den ich schmerzlich vermisse, da ich seine Texte sehr schätze… – schade, aber so ist eben der Lauf der Dinge.

Den eingesprochenen Text, eines seiner Gedichte, hatte ich ihm persönlich geschickt und ihm die Entscheidung  überlassen, ob er ihn zu seinem Gedicht als gesprochene Version dazu veröffentlichen möchte…

so, jetzt kann man in etwa nachvollziehen wie dieser Beitrag zustande kam und warum hier steht, dass man auf seiner Seite die nicht mehr existiert, einen Text anhören kann.  Wer auf „Gedicht“  klickt, kann es aber dennoch anhören…     darüber freue ich mich, denn:

Es hat jedenfalls viel Spaß gemacht, seinen Text einzusprechen!

*

Liebe Grüße,
Simone Lucia

Werbeanzeigen

6 Gedanken zu “Magie in meinen Ohren

  1. Ich habe diese Zeilen heute morgen gelesen und war nicht wirklich dabei.Jetzt da ich es in Worten, mit Gefühl und Einfühlung durch eine Stimme mehr als passend vernommen habe,bin ich voll dabei und muss sagen das mich diese Kombination beeindruckt.

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Simone, ich habe es mir bereits gestern Nacht angehört und im Blog von Dornenlicht kommentiert. Wir hatten über das Thema auch einen regen Austausch.

    Deine wunderbare Stimme lässt dieses schöne Gedicht so richtig zur Geltung kommen! So toll, wie du es gesprochen hast – die Betonung einzelner Worte / Passagen, die kurzen Pausen zwischendurch, einfach Perfekt – du nimmst den Hörer mit deiner Stimme auf eine wunderbare Reise mit. Man hat das Gefühl, dass man in den Armen deiner (Sprach)Melodie sanft über das Tanzparkett gleitet, bis das Gedicht zu Ende ist.

    Aber es ist nicht nur deine sehr angenehme Stimme, man merkt, dass du dafür ausgebildet wurdest. Es hinterlässt einen sehr professionellen Eindruck und ich glaube, in deiner Stimme steckt ein echtes Kapital und ein großes Potenzial sowieso – das ist meine persönliche Meinung.

    Liebe Grüße
    Frieda

    Gefällt 4 Personen

Magst du deine Gedanken dazu äußern?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s