Frieden (2005)

Zu meinen Füßen schläft der Frieden
wie ein träumender Hund

betäubt den Tag mit seinem sonoren Lied

und aus der geöffneten Balkontür
spiegelverkehrt
blinzelt die Welt

Advertisements

Versuch über die Waschmaschine (2005)

Durch die Wand das Geräusch der Waschmaschine
Sie dreht sich weiter,
immer weiter
So vertraut das Geräusch

Bestimmt wirft sie gerade Blau und Grün durcheinander
Und ein Jackenknopf klitscht gegen die Scheibe,
vielleicht ist es der bronzene mit der feinen Prägung
Ich sitze hier, die Ellenbogen auf die Knie gestützt
Und warte
Warte dass irgendein Wunder geschieht

Und durch die Wand das Geräusch der Waschmaschine
sie dreht sich weiter, immer weiter

Bestimmt wirft sie gerade die Ellenbogen durch die Prägung
Und ein Jackenknopf sitzt hier und wartet
Weiter, immer weiter
Blau und Grün das Geräusch auf die Knie gestützt
Die bronzene Scheibe klitscht gegen ein Wunder
So vertraut das Geräusch
Das Geräusch wirft die Wand durch die Waschmaschine
Bestimmt dreht ein Wunder sich weiter vielleicht
Ein Jackenknopf auf die Knie gestützt
Die Prägung sitzt fein durcheinander
Irgendein Ellenbogen dreht sich die Knie
Ein Wunder geschieht
Blau und Grün klitscht durch die Wand und wartet
Die Scheibe gestützt durch ein Wunder
Das Geräusch geschieht vielleicht auf der Prägung
Ein Jackenknopf wirft vertraut das weiter der Waschmaschine
Gestützt auf die Wand
Und warte gerade sitzt der bronzene Blau und Grün geschieht
Irgendein Ellenbogen die Scheibe sitzt durch
Das Geräusch dreht auf die Knie
Dass ein Wunder geschieht, dreht sich weiter
Immer weiter, durch die Wand das Geräusch so vertraut
durcheinander

Menschenwürde (2013)

Mensch
was tust du!

deinem Geist hast du
Ausgang gewährt

deine Seele hat er abgestreift

wie ein schmutziges Kleidungsstück
im vorbeigehen
über die Sofalehne geworfen

dort vertrocknet sie im Regen
flimmernder Bilder und
nichtssagender Worte

ihre Sehnsucht ein stiller Durst
den dein Geist nicht hört

er feiert längst ein rauschendes Fest,

Einzugsparty mit dem Sachverstand

drüben im Goldfischglas

da schwimmt er so herum, dein Geist

Ja.

Das Denken ist mühsam im abgestandenen Wasser